13. November 2018

Beratungsrisiko – private Krankenversicherung „Qualität schlägt Billigtarif“

Sind Sie der Meinung privat versichert ist immer gut versichert?
Finden Sie, dass die gesetzliche Krankenversicherung schlechte Leistungen bietet?
Glauben Sie, dass die private Krankenversicherung immer die bessere Lösung ist?
Leider ist es in der Realität so, dass kaum ein Tarif der Privaten Krankenversicherung eine mit der GKV vergleichbare umfängliche Grundabsicherung bietet – und nur in Teilbereichen wirklich besser ist!
Es gilt der Grundsatz (wie in jeder privaten Versicherung):
Der Interessent bekommt nur das, was er versichert hat – und nicht immer das, was er braucht!!
Die Höhe der monatlichen Beiträge sollte also nicht das entscheidende Kriterium bei der Auswahl einer Privaten Krankenversicherung sein. Sinnvoller ist es, die Leistungskataloge miteinander zu vergleichen und beim „Kleingedruckten“ genau hinzusehen. Nur so können Sie einen nachhaltigen und verlässlichen Versicherungsschutz finden. Mittelfristig ist das deutlich kostengünstiger als bei den Monatsbeiträgen zu sparen
Wenn Sie kundenorientierte und realitätsnahe Hilfe, Hinweise und Unterstützung in dem Themenfeld der qualitätsorientierten Tarifauswahl suchen, sind Sie hier bei uns richtig.
About M.Krolinski

Versicherungsmakler mit 22 Jahren Berufserfahrung am Markt. Spezialisiert auf die Private Krankenversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung und die private Pflegezusatzversicherung. Aber auch zu anderen Sparten auskunfts-und hilfsbereit.

Speak Your Mind

*