13. November 2018

Die Einkaufstour der Versicherer geht weiter

Die Continentale Krankenversicherung a.G. will die Mannheimer AG Holding kaufen, wurde heute mitgeteilt. Es würde bereits eine Absichtserklärung geben, die auch vom derzeitigen Inhaber , der österreichischen Uniqa, abgesegnet worden sei.
Das Wechselkarussel an der Spitze des Vorstands der Continentale Versicherungen steht nun wieder in einem ganz anderen Licht: Helmut Posch war bis zum Frühjahr Chef der Mannheimer und wechselte zum 1. September zur Conti, um dort den Vorstandschef Rolf Bauer zu beerben .
Heute früh teilte die Continentale mit, dass sie beabsichtigt, der österreichischen Uniqa-Gruppe deren 92-prozentigen Anteil an der Mannheimer Krankenversicherung abzukaufen. Beide Unternehmen hätten wohl eine gemeinsame Absichterklärung unterzeichnet.
Continentale-Chef Bauer: „Wir erhoffen uns von diesem Schritt eine wesentliche strategische Ergänzung, insbesondere in der Sachversicherung, und eine nachhaltige Stärkung unseres Verbundes wie auch der Mannheimer im Versicherungsmarkt.“
Die Mannheimer KV ist für die Continentale längst kein unbekannter Partner. Von 2003 bis 2005 war die Conti bereits an der Mannheimer Krankenversicherung AG beteiligt . „Wir haben die damalige Partnerschaft in ausgesprochen guter Erinnerung und sehen sie als Basis einer für alle Beteiligten positiven Zusammenarbeit in der Zukunft“, so Bauer.
Die Mannheimer war zunächst im Bereich der Lebensversicherung und später auch mit der Krankenversicherung in Schieflage geraten. Die Bestände des Lebensversicherers mussten als erster und bisher einziger Fall von der eigens dafür gegründeten Auffanggesellschaft Protektor übernommen werden . Der Krankenversicherer konnte dagegen in der Folge konsolidiert werden.
Sollte es so kommen, hätte die Conti endlich mit der Mannheimer Tarife in der Krankenversicherung, die preislich im oberen Bereich anzusiedeln sind, aber von den allg. Versicherungsbedingungen zu den „Top-Five“ gehören.
About M.Krolinski

Versicherungsmakler mit 22 Jahren Berufserfahrung am Markt. Spezialisiert auf die Private Krankenversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung und die private Pflegezusatzversicherung. Aber auch zu anderen Sparten auskunfts-und hilfsbereit.

Speak Your Mind

*